SCM KINDER- UND JUGENDSEGELWOCHE 11.-15.7.2016

SCM KINDER- UND JUGENDSEGELWOCHE 11.-15.7.2016

Zielgruppe – Anfänger aber auch Fortgeschrittene Kinder- und Jugendsegler Trainer: Hannah Ziegler & Magdalena Leimgruber Mitzubringen sind Badesachen, Schwimmweste, wasserfeste Kleidung bzw. Segelgewand. Neoprenanzüge und Schwimmwesten können zum Teil (sofern in passender Größe vorhanden) auch aus dem SCM Bestand zur Verfügung gestellt werden.   PROGRAMM Anmeldung und Begrüßung Treffpunkt Mo. 11.7., 10:00 Uhr im Clubhaus (Schlossberweg 12 Mattsee) genaue Lage bzw. Anreise siehe Homepage Segelclub Mattsee Ausfüllen des Anmeldeformulars durch einen Erziehungsberechtigten Begrüßung Vormittagstraining im Anschluss an die Begüßung bis 12:00 Uhr Das gesamte Training beinhaltet Theorie und Praxis. Bei Sturmwarnung (am Strandbad) wird das Praxistraining umgehend beendet. Der genaue Ablauf für diesen Fall wird bei der Begüßung von den Trainern erläutert. Mittagspause 12:00 bis 13:30 Uhr Mittagspause es besteht die Möglichkeit in der Gruppe zum Stiftskeller essen zu gehen, wo auch die Trainer Mittagessen. Dort gibt es ein preisgünstiges Mittagsmenü für die Kinder. Ansonsten Selbstverpflegung oder zuhause essen. Hinweis: es ist davon auszugehen, dass in der Mittagspause keine Trainer im Gelände um das Clubhaus sind. Beim Jausnen im Clubhaus ist darauf zu achten, dass danach der Speisebereich wieder gereinigt ist und Geschirr und Gläser im Geschirrspüler verräumt sind. Nachmittagstraining 13:30 bis 17:00 Uhr Folgetage – 12.-15.7. An den folgenden Tagen beginnt das Training bereits um 9:30 Uhr. Mittagspause und Trainingsende sind gleich wie am ersten Tag. Hinweis – grillen am 15.7. Am letzten Tag – 15.7. lädt der Segelclub alle Teilnehmer am Nachmittag zum gemütlichen Grillen ein. Wir freuen uns hier auch über ein zahlreiches Erscheinen der Eltern, deren mitgebrachtes Grillgut gerne ebenfalls auf den Rost gelegt werden kann.     HINWEIS Trainingswoche 2 25.-29. Juli Zielgruppe – Fortgeschrittene und Teilnehmer der...
MORGEN IST WIEDER MITTWOCHSREGATTA

MORGEN IST WIEDER MITTWOCHSREGATTA

Am 29. Juni ist es wieder so weit, es ist Mittwochsregatta im SCM! Um unser leibliches Wohl kümmert sich Thomas Pertramer, welcher auch zusammen mit Christian Müller dankenswerterweise die Wettfahrtleitung übernimmt und auswertet! Start wie immer um 18 Uhr und danach gibt im Clubhaus des SCM gegen einen kleinen Beitrag ein Segleressen… Wir freuen uns auf eine schöne Wettfahrt und einen schönen Abend im SCM! PS: Bitte nach der Wettfahrt kurz im Regattabüro registrieren/melden, das erleichtert das Auswerten sehr!   Hier noch der Link zu aktuellen NEWSLETTER vom 28. Juni...
SCM-BUNDELIGATEAM SEGELT IN VELDEN AUF PLATZ ZWEI

SCM-BUNDELIGATEAM SEGELT IN VELDEN AUF PLATZ ZWEI

In Velden am Wörthersee wurde am vergangenen Wochenende die 2. Etappe der Österreichischen Segelbundesliga ausgetragen und der Segelclub Mattsee belegte dabei den sensationellen Platz 2. Das Team bestehend aus Stefan Scharnagl, Fritz Heigerer, Hannah Ziegler und Lisa Leimgruber segelte eine konstante Serie und hatte am Ende als schlechtesten Platz einen 3. in der Wertung. Einen Punkt vor dem SCM platzierte sich der BYC, mit Rene Mangold und Clemens Kruse. Platz drei ersegelte das gesamt führende Team des SCTWV mit Michael Meister, Caro Flatscher, Uwe Kelderbacher und Johanna Daum. Hier das Endergebnis des Bundesligabewerbs in Velden am Wörthersee nach 21 Wettfahrten und 18 teilnehmenden Clubs: 1. Burgenländischer Yacht Club 13 Punkte 2. Segelclub Mattsee 14 Punkte 3. Segelclub TWV Achensee 16 Punkte 4. Yachtclub Hard 17 Punkte 5. Yacht Club Bregenz 17 Punkte Zwischenergebnis der Österreichischen Segelbundesliga nach 2 von 4 Bewerben 1. Segelclub TWV Achensee 4 Punkte 2. Yachtclub Bregenz 7 Punkte 3. Segelclub Mattsee 9 Punkte STIMMEN ZUM 2. REGATTA-STOP, VELDEN/ WÖRTHERSEE, ÖSTERREICHISCHE SEGEL-BUNDESLIGA Clemens Kruse/ Burgenländischer Yacht Club„Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses zweite Event für uns entscheiden konnten und uns rehabiltieren konnten. Wir haben die Fehler minimiert, sind konstant gesegelt und haben unsere Chancen genützt. Die Luft oben ist sehr, sehr dünn. Ziel für den nächsten Tour-Stop ist es in die Top-3 zu kommen. Der Toursieg wird heuer wahnsinnig schwer, wir müssen eigentlich auf Fehler der anderen hoffen. Aber wir bleiben dran und werden an unseren Chancen arbeiten.“ Stefan Scharnagl/ Segelclub Mattsee: „Unser Zusammenspiel und die Kommunikation am Boot hat sehr gut funktioniert. Es war ein Vorteil, dass wir mit der gleichen Crew wie schon...
ZOOM REGATTA IM SCM

ZOOM REGATTA IM SCM

Am 25.-26.6. fand im SCM die Zoom SP und Zoom LM statt! Es waren 13 Boote am Start. Gewonnen hat Palleschitz Gregor vom UYCNf , zweite wurde Stadlmair Hanna vom YCZ  und dritter wurde Hiebeler Daniel vom YCH. Vom SCM war Thomas Mayerhofer dabei, welcher sich auf 8. Gesamtrang segelte. Am Samstag war Flaute und stürmischer Wind, es konnten also keine Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag konnten dann 3 Wettfahrten bei mäßigem Westwind gesegelt werden. Danke an den Veranstaltungsleiter Arno Konrad, den Wettfahrtleitung Stefan Gishamer mit Crew und allen anderen Helfern! Hier die Ergebnisliste!...