SEGELBUNDESLIGA IN WIEN AM COPA BEACH

SEGELBUNDESLIGA IN WIEN AM COPA BEACH

Nach dem Achensee gewinnt der Yachtclub Breitenbrunn auch Sailing in the City in Wien. Damit übernehmen die Burgenländer die alleinige Führung in der Gesamtwertung. Der Union Yacht Club Wolfgangsee – UYCWg ist ihnen, nach einen zweiten Platz in Wien, allerdings dicht auf den Fersen. Leider fanden alle Segler schwierige Bedingungen am Land und Wasser in Wien vor, was auch zur Folge hatte, dass es beim Bundesligateam des SCM nicht nach Wunsch gelaufen ist. Der SCM musste sich mit einem 14 Platz zufrieden geben, sieht aber dem vierten Event am Mondsee positiv entgegen. Gesamt geht der SCM an elfter Stelle in den letzten Bewerb. Vertreten wurde der SCM in Wien am Copa Beach durch Wolfgang Klampfer, Anna Scharnagl, Bernhard Ziegler und Paul Klampfer! Fotos:...
SCL – DANKE FÜR DAS TOLLE SOFA

SCL – DANKE FÜR DAS TOLLE SOFA

Bald jährt sich der Sieg des SCM-Bundesligateams beim Semifinale der Sailing Champions League 2017. Das möchten wir gerne als Anlass nehmen um danke für das tolle Sofa das wir gewonnen haben zu sagen! Es bereit nicht nur dem Team, sondern auch allen anderen Mitgliedern große Freude. Danke an dieser Stelle auch an Seidl Sails, die uns eine großartige Hülle gesponsert...
KORSARE UND FDS AM ACHENSEE

KORSARE UND FDS AM ACHENSEE

Korsare 16 Korsare waren am vergangenen Wochenende am Achensee am Start. Vom SCM mit dabei Christian und Andreas Müller. Sie segelten gesamt auf Rang 6! Hier gehts zur Ergebnisliste der Korsare: http://www.sctwv.at/fileadmin/files/regatta/html/126.html FDs 38 FDs aus 7 Nationen waren am Start bei der dreitägigen Veranstaltung im SCTWV! Trotz perfekten Wind-und Wetterbedingungen, lief es bei Roland Leimgruber und Teamkollege Thomas Oswald nicht nach Plan. Inkl einem Frühstart landeten die beiden lediglich auf Rang 18 und blieben somit hinter ihren Erwartungen zurück. Hier gehts zur Ergebnisliste der FDS:...
ÖJM AM TRAUNSEE

ÖJM AM TRAUNSEE

Nachdem am letzten Tag bei Oberwind bereits um 6:30 gestartet wurde, musste Thomas sein letztes gestriges Resultat gegen ein DSQ tauschen. Dies war ihm in den letzten Wettfahrten dann allerdings großer Ansporn zu einer respektablen Aufholjagd mit den Plätzen 1 und zwei und zwei weiteren topp Ergebnissen, was ihm letztendlich den 3. Gesamtrang einbrachte. Dazu gratulieren wir!!! Das restliche SCM Team mit Gabriel Strohbichler, Thomas Obermayr und Lena Mayerhofer zeigten ebenfalls vollen Einsatz und könnten wichtige Erfahrungen bei sehr anspruchsvollen Bedingungen sammeln. Gratulation an das ganze Team für euren Einsatz! Hier gehts zum Fotoalbum: https://photos.app.goo.gl/q7bL9XhXjQni6ZWy5 ZWISCHENBERICHT NACH TAG 1 Der erste Segeltag bei der Österreichischen Jugendmeisterschaft im Segeln bescherte den Teilnehmern optimale Segelbedingungen. Bei 2 – 4 Bft konnten in der Zoom8 Klasse 3 Wettfahrten gesegelt werden. Unsere SCM Starter konnten dabei erstmals aufzeigen. Mit einem Wettfahrtssieg und den Plätzen 3 und 4 liegt Thomas Mayerhofer aktuell auf Platz 2 in Schlagdistanz zur Spitze. Sehr erfreulich auch die Leistung von Gabriel Strohbichler, der aktuell auf dem siebten Platz liegt. Auch Thomas Obermayr und Lena Mayerhofer zeigten vollen Einsatz. Nach dem Segleressen ging es für unsere Seglerinnen und Segler zur Jahreshauptversammlung der Zoom8 Klassenvereinigung wo bereits die Trainings- und Regattaplanung für 2019 auf dem Programm stand. ERÖFFNUNG Die Kinder Sonja Mayerhofer (Opti), Gabriel Strohbichler, Thomas Obermayr, Lena und Thomas Mayerhofer (alle Zoom8) trainierten teilweise seit Samstag am Traunsee beim uycts mit dem Landessegelverband. Der Tag der Eröffnung stand ganz im Zeichen der Bootspflege. Am Abend startete die öjm mit dem Festzug der Segler durch Gmunden und der Eröffnung auf dem Hauptplatz. Bis Sonntag stehen 8 Wettfahrten auf dem...