Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/118065_5700/rp-hosting/144/144/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5611

Der Mattsee und der SCM zeigten sich von ihrer besten Seite  

Der SCM veranstaltete am vergangenen Wochenende 13.-15.9. erstmals das Finale der Österreichischen Segel-Bundesliga 2019

Über 100 Segler von den 18 besten österreichischen Segelclubs trafen sich im SCM zum Finale um die Entscheidung, wer wird als Sieger der Segel-Bundesliga-Serie der neue Österreichische Staatsmeister 2019.

Von dieser Großveranstaltung, die für den SCM eine sehr große Herausforderung darstellte und nur dank Unterstützung der Gemeinde, Sponsoren (Fahrtraum, Eat the Ball, Mafi Naturholzböden und Raiffeisen) und vor allem den vielen Helfern so erfolgreich bewältigt werden konnte, waren die Gäste begeistert. Unser Organisationsteam rund um Lisa Bonomo und Michael Müller hat den Event perfekt organisiert. Ein großes Team an Helfern, Köchen und Bäckerinnen in der Gastronomie wurde von Tanja Hierzenberger geleitet. Michael Müller hat mit seinem Team bis zur Erschöpfung (am Samstag von 9.30 – 18.30 die ganze Zeit am Startschiff 16 Wettfahrten durchgeboxt) die Regatten souverän geleitet. Arno Konrad war mit seinem Team von Audio-Technik bis zur laufenden Bojenkorrektur stets unterwegs. Die ausgezeichnete Pressearbeit an diesem Wochenende haben wir Hermann Költringer zu verdanken!

Das Bundesliga-Team mit Steuermann Stefan Scharnagl, das beim Aufbau selbst ganz vorne dabei waren, brauchten dann 5 Wettfahrten bis sie sich von der Doppelbelastung etwas lösen konnten.

Die beiden Wettfahrtsiege am späten Samstag-Nachmittag, mit der Begeisterung an Land, waren dann der Lohn dafür.

Ein Wochenende, das den Teamgeist im ganzen Club und die Bereitschaft zur freiwilligen Mitarbeit wunderbar bestätigt hat.

 

UYC Wolfgangsee schafft mit dem Sieg der Regatta an diesem Wochenende noch den Sprung aufs Podest schaffen.

YC Hard sichert sich erstmals den Bundesliga-Titel und ist Österreichischer Segel Staatsmeister 2019

Bei sensationellem Wetter und herrlichen Windbedingungen wurde das letzte Event der Segelbundesliga im Segelclub Mattsee gesegelt. Bei stabilem Ostwind hat sich der Mattsee am Samstag von seiner besten Seite gezeigt – es konnten alle 18 Mannschaften insgesamt 7 Flights segeln. Gewonnen hat die Regattaserie dieses Wochenende die Crew vom UYC Wolfgangsee punktegleich vor den starken Kärntnern vom UYC Wörthersee aus Velden und konnten sich somit in der Gesamtwertung noch vom vierten auf den dritten Gesamtplatz verbessern.  Der Nachbarclub des Veranstalters SCM, der UYC Mattsee, schaffte als zweiter Salzburger Segelclub als Dritter noch einen Podestplatz. Der Segelclub Mattsee ersegelte den 7. Rang (erst in beiden letzten Wettfahrten konnte jeweils mit einem Sieg das Leistungspotenzial ins Ziel gebracht werden). Als Mannschaft des UYC Mattsee segelte Steuermann Dominik Weisang mit seinem Team Eva Buttinger, Simon Silvon und Pascal Weisang.

Als Mannschaft für den Segelclub Mattsee waren Stefan Scharnagl, Anna Scharnagl, Lisa Bonomo, Hannah Ziegler, Christian Müller und Bernhard Ziegler im Einsatz.

 

Hier die Ergebnisse dieses Wochenendes:

1  UYCWg Union Yachtclub Wolfgangsee 1 1 1 4 2 3 2 14
2  UYCWö Union Yachtclub Wörthersee 1 2 4 1 2 2 2 14
3  UYCMa Union Yachtclub Mattsee 2 1 2 3 5 1 2 16
4  YCH Yachtclub Hard 3 2 2 1 5 4 1 18
5  UYCMo Union Yachtclub Mondsee 5 3 3 2 2 2 1 18
6  YCP Yachtclub Podersdorf 4 2 4 4 1 1 4 20
7  SCM Segelclub Mattsee 3 3 5 3 4 1 1 20
8  BYC Burgenländischer Yacht Club 5 1 5 1 1 4 4 21
9  SCTWV SCTWV Achensee 3 5 1 2 3 4 3 21
10  UYCAs Union Yachtclub Attersee 2 4 2 6 1 6 4 25
11  UYCNs Union Yachtclub Neusiedlersee 2 6 3 2 4 5 3 25
12  SCK Segelclub Kammersee 1 5 5 3 6 3 3 26
13  NCA Nautic Club Austria 6 4 1 5 3 3 6 28
14  YCBb Yachtclub Breitenbrunn 5 5 3 5 3 2 6 29
15  UYCT Union Yachtclub Traunsee 4 4 6 4 4 DNF 5 34
16  SSC Seehamer Segelclub 4 6 4 6 5 5 5 35
17  YCB Yachtclub Bregenz 6 3 6 6 6 5 6 38
18  SCS Segelclub Schwarzindien Mondsee 6 6 OCS 5 6 6 5 41

 

 

In der Gesamtwertung aus vier Events zur Segelbundesliga und somit Österreichischer Segelstaatsmeister 2019 ist der Yacht Club Hard vom Bodensee!

Der YC Hard segelte übers Jahr am stabilsten und wurde mit 6 Punkten Vorsprung erstmals sicherer Sieger der Österreichischen Segel-Bundesliga vor den Tirolern vom Segelclub Achensee und dem besten Salzburg Club, den Vorjahressiegern, dem UYC Wolfgangsee aus St. Gilgen. Der UYC Mattsee erreichte den hervorragenden 6. Gesamtrang vor dem Gastgeberclub Segelclub Mattsee.

 

Hier die Gesamtergebnisse des Jahres:

 

Regatta Rank Competitor Name Neusiedl am See Velden Achensee Mattsee Σ
1  YCH Yachtclub Hard 4 2 3 4 13
2  SCTWV SCTWV Achensee 3 6 1 9 19
3  UYCWg Union Yachtclub Wolfgangsee 9 7 2 1 19
4  BYC Burgenländischer Yacht Club 1 4 8 8 21
5  UYCWö Union Yachtclub Wörthersee 10 5 4 2 21
6  UYCMa Union Yachtclub Mattsee 5 3 14 3 25
7  SCM Segelclub Mattsee 8 1 13 7 29
8  UYCMo Union Yachtclub Mondsee 16 8 10 5 39
9  SCK Segelclub Kammersee 7 15 6 12 40
10  YCP Yachtclub Podersdorf 11 12 15 6 44
11  UYCNs Union Yachtclub Neusiedlersee 6 11 17 11 45
12  NCA Nautic Club Austria 13 14 5 13 45
13  UYCAs Union Yachtclub Attersee 14 10 12 10 46
14  YCBb Yachtclub Breitenbrunn 2 22 9 14 47
15  UYCT Union Yachtclub Traunsee 15 13 11 15 54
16  SCS Segelclub Schwarzindien Mondsee 12 9 18 18 57
17  YCB Yachtclub Bregenz 18 16 7 17 58
18  SSC Seehamer Segelclub 17 17 16 16 66

Hier der Link zu den Fotos:

https://photos.google.com/share/AF1QipNtNTeYIA-peAlBSFfRQIYrnmY-kVaLSgiaBXAge94_nwZRPgL-7-GFb50aa2P2xw/photo/AF1QipMxRQ506BW-qxaguqrJwkHXgeeRdCBOuToIy1OM?key=WER6aXgtNUY1bHRZeTRoaTNBX25qVC14dXV1OE1B

 

190914_0161 190914_0224 190914_0226 190914_0262