Willkommen im Segelclub Mattsee

SCM BESTER SALZBURGER CLUB IN SEGELBUNDESLIGA

STEFAN SCHARNAGL VOM SCM AM WEG ZUM YOUTH AMERICAS CUP

ANNA SCHARNAGL SIEGT IN WEYREGG

Anna Scharnagl gewinnt die Damenwertung der Laser East Coast Trophy in der Laser Radial Wertung in Weyregg am Attersee! Hier die Ergebnisse:...

TOLLE ERFOLGE BEI DER OBELIX REGATTA IN SEEHAM

Ein sehr erfreulicher Rückblick auf ein sehr erfolgreiches Wochende der SCM Jugendsegler bei der OBELIX Regatta in Seeham. Die traditionelle OBELIX Regatta in Seeham stellte den Abschluss der SCM Jugendwoche dar. 10 top motivierte SCM Seglerinnen und Segler hatten ein kräftiges Wörtchen mitzureden als es um die Podestplätze ging. Spannend gestaltete sich schon die Anreise. Im Anschluss an die Verabschiedung der Kinder von der Jugendwoche wurden die Regattaboote überstellt. Trainer Martin Kalhamer und Jugendwart Clemens Mayerhofer schleppten mit den beiden SSV Motorbooten die 10 Segelboote mitsamt Equipment auf dem Wasserweg nach Seeham. Selbst eine vorbeiziehende Gewitterfront konnte das Unternehmen nicht stoppen. Allesamt erreichten wohlbehalten den Seehamer Segelclub. Samstag 12:00 fanden sich dann alle bei der Steuermannsbesprechung ein. Die Wettfahrtleitung um Martin Kalhamer Sen. erklärten, speziell für die Regatta-Einsteiger, sehr verständlich, den Ablauf der geplanten Wettfahrten. Im Anschluss übernahm Martin Kalhamer Jun. die OPTI Youngster. Unter seiner Anleigung wurde trainiert und regattiert. Die Betreuung der 6 SCM ZOOM-Segler erfolgte durch Jugendwart Clemens Mayerhofer. Der teilweise recht kräftige Wind forderte, speziell den Regatta Neulingen ihr ganzes Können ab, während sich Thomas Mayerhofer vom SCM mit Alexander Himmer vom UYCMa ein packendes Duell lieferte. Letztendlich siegte, nach 4 Wettfahrten Alexander Himmer mit 3 Punkten vor Thomas Mayerhofer mit 5 Punkten. Unter den Regatta Neulingen hatte Margherita Mairer auf Platz 3 die Nase vorne. Auf den Plätzen 4 – 7 folgten dann die SCM-Segler Ferdi Lang, Lena Mayerhofer, Gabriel Strohbichler und Moritz Schöchl und auf Platz 8 Florian Ziegler vom SSC. Bei den OPTI-Youngsters ging der Sieg and Thomas Obermayr vom SCM. Auf den Plätzen 2-4 folgten die weiteren SCM Jugendsegler Sebastian Gsell,...

CLUBMEISTERSCHAFT UND BOOTSHAUSERÖFFNUNGSFEST

CLUBMEISTERSCHAFT Für die Regatta bitten wir euch auf der Website zu melden! Erster Start ist um 13 Uhr, Steuermannsbesprechung ist um 11 Uhr im Clubhaus. Gesegelt werden 5 Wettfahrten. HIER GEHTS ZUM MELDEN! HIER GEHTS ZUM MELDESTAND Unser Wettfahrtleiter ist Michael Müller, Helfer am Wasser Thomas Priester und Dorli Pölzgutter. Das Regattabüro machen Hermann Költringer und Magdalena Leimgruber. BOOTSHAUSERÖFFNUNG Am 21. findet die offizielle Eröffnung unseres neuen Bootshauses statt! Wer dabei sein möchte, muss sich bitte bis 11. Juli unter info@segelclub-mattsee.at anmelden. Spätentschlossene bitten wir um Anmeldung bis Mittwoch. Danach sind keine Anmeldungen mehr möglich. Wir bedanken uns für das Verständnis....

JUGENDWOCHE 2017 IM SCM

Der SCM darf heuer, bei der in der ersten Ferienwoche stattfindenden Jugend Segelwoche 32 Kinder begrüßen. Dies stellt eine tolle Herausforderung für den gesamten Club dar. Eine perfekte Zusammenarbeit Club intern und der sehr guten Kooperation mit den Nachbarclubs, dem Salzburger Landessegelverband und den Sponsoren (Fa. Seidl Boardshop, Fa. Schöchl) garantieren eine sehr professionelle Abwicklung der Veranstaltung. Der 2016 neu gebaute Bootsschuppen bietet eine perfekte Infrastruktur und beherbergt die 20 Jugendboote die von den Jungseglern diese Woche am Mattsee gesegelt werden. Bei der 14 tägig statt findenden Mittwochsregatta beim SCM können, dank der beiden von der Fa. Schöchl bereitgestellten „Bundesliga Sunbeams“ und tatkräftig unterstützender SCM Skipper und Bootseigner über 20 Kinder mitsegeln. Die hungrigen Segler und Segler Eltern durften sich dann beim Grillen stärken. Sportlicher Spaß wird auch für die Eltern geboten. Die Fa. Seidl Boardshop stellt dafür 10 Stk. Stand Up Boards zur Verfügung. Den Abschluss der gelungenen Veranstaltung stellt die in Seeham stattfindende Obelix-Regatta dar, an der rund ein Drittel der Jungsegler vom Segelclub Mattsee – dem SCM teilnehmen und sich mit den Segel Kindern aus Salzburg bzw. ganz Österreich messen werden. Sonntagnachmittag steht dann fest, wer die begehrten Hinkelsteine mit nach Hause nehmen darf. Link zu den Fotos: https://photos.google.com/album/AF1QipPWwbAIwE5xU6k48K4zv1RGxfYwDrrIbGN0kbS9   Großer Dank geht an die Trainer Hannah Ziegler, Alexander Slivon (UYC Mattsee), Martin Kalhamer Jun. (SSC), Peter Graf (SSV), Renate Hörl (teilweise), Clemens Mayerhofer (teilweise) Für die Landbetreuung- und Koordination zeigte sch wie auch schon in den letzten Jahren Siljane Lang verantwortlich, vielen Dank! Um die Organisation der SUBs kümmerte sich Arno Konrad, mit dieser Aktion, wurde das Hauptprogramm der Jugendwoche ergänzt. Im Einsatz waren 10 SCM...

SEGELSCHNUPPERTAG IM SCM

Am Sonntag waren 14 Kinder zu Gast im SCM und hatten riesen Spaß bei ihrer ersten Berührung mit dem Thema segeln. Im Alter von 3-11 Jahren durften die Kinder zu erst auf die „Schatzsuche nach dem Wind“ gehen (Wind erkennen), dann gab es ein Wettpaddeln im Opti und zum Schluss lernten Sie das Boot, das Wetter und die richtige Bekleidung kennen. Nach einer Piratenjause (Fischstäbchen) zu mittag wurde es ernst… Zum Teil in zwei Optis, zum Teil auf der Aquilla und zu Teil im 12ft. Dinghy  ging es betreut aufs Wasser, wo sich die Zwerge zum Teil sehr gut machten. Schön war auch der Besuch des Flottencommodores der 12ft. Dinghies aus Deutschland, der 2 Kinder mit an den Start brachte. Vielen Dank an dieser Stelle geht an Michi Seidl für die SUP Bords (zum Enterspass und Wettpaddeln), an die Trainerinnen Silijane, Lisa und Stephanie und Andreas Listl und an ezio und Stephanie für Borgen der Boote. Fotos: SCM -Andreas Listl     Die Jugendsegelwoche im SCM findet ab dem 10.7. statt. Programm SCM Jugendwoche gehts zum...

SEGELBUNDESLIGA BREITENBRUNN

Teils viel Wind und drehende Winde machten es dem SCM dieses Wochenende nicht leicht, mit einem Sieg und einem 2. Platz zeigte man aber Potential. „Wir konnten mit einem 1. und einem 2. Platz unser Potential zeigen, leider haben wir aber in Summe zu viele Fehler gemacht und das hat sich negativ auf das Gesamtergebnis ausgewirkt“, so Leimgruber. Das Feld war sehr stark besetzt und der UYCWg war dieses Wochenende unschlagbar. Dicht gefolgt vom BYC mit Olympiamedaillengewinner Thomas Zajac am Steuer, gewannen Michael Luschan, Johannes Zopf, Jakob Bonomo und Ina Luschan das zweite Event. Platz drei ging an den UYCWö. Mit  Gesamztrang 14 blieb der SCM hinter den Erwartungen zurück und hofft nun auf das nächste Event und damit dem das Ziel die Top 10 zu erreichen, wieder näher zu kommen. Der dritte Event findet Anfang August am Achensee statt. Für den SCM an den Start gehen werden Wolfgang Klampfer, Bernhard Ziegler, Stefan Rainer und Paul Klampfer. In Breitenbrunn am Start waren Michael Müller, Christian Müller, Hannah Ziegler und Lisa Leimgruber. Foto: SBL/Schreder Hier gehts zum offiziellen...