Willkommen im Segelclub Mattsee

SCM BESTER SALZBURGER CLUB IN SEGELBUNDESLIGA

STEFAN SCHARNAGL VOM SCM AM WEG ZUM YOUTH AMERICAS CUP

DIE BUNDESLIGABOOTE SIND BEIREIT FÜR DIE SAISON

der Frühling steht in den Startlöchern und damit auch die neue SEGEL BUNDESLIGA SAISON. Aus der Werft der Bundesligaboote, der Sunbeamwerft, gibt es schon einige Termine zu vermerken! BUNDESLIGA: SBL Velden: 9-11 Juni SBL Breitenbrunn 7-9 Juli SBL Maurach: 4-6 August SBL Wolfgangsee: am 8-10 September RELEGATION: Mondsee ab 15. Sept 2017 SUNBEAM Termine: Testtage in Mattsee: 21.-22 April Technische Schulung (Kranen, Slippen, Verzurren, Auspacken und einpacken) 21. April, 15.00 bis 17.30 Testtage in VELDEN: 12-13. MAI Mörbisch, SUNBEAM CUP, 24-25 Juni Testtage in Mattsee: 12-14. Oktober Messe Hamburg: 28 Okt – 5 Nov. Messe GENF: 10-12 Nov Hausmesse in der Werft: 17-19 Nov Messe Berlin: 23-26 Nov. SUNEAM Regatten der Landesverbände: Regatta der  Flotte Salzburger Bundesliga: Mattsee, 22.-23. April Steirer Liga: Waldschacher See 5-7 Mai. Landesliga Kärnten: 17-18 Juni Landesliga Burgenland, Mörbisch, SUNBEAM CUP, 24-25 Juni Landesliga STMark: zwischen 11. Spt bis 19. Oktober    ...

STEFAN SCHARNAGL ZU GAST BEI SERVUS TV

Gestern waren Lukas Höllwerth & Steuermann Stefan Scharnagl als Live-Studiogäste bei bei Florian Lettner & Barbara Fleißner in „ServusTV am Abend“! Wer den souveränen Auftritt der Candidate Jungs versäumt hat, kann ihn hier nochmal nachschauen: Ab min 15:06! http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-am-Abend116...

STEFAN SCHARNAGL STEUERT CANDIDATE SAILING TEAM ZUM RED BULL YOUTH AMERICAS CUP 2017

Die Würfel in der Steuermannfrage beim österreichischen Candidate Sailing Team sind gefallen. Der Salzburger Stefan Scharnagl (Segelclub Mattsee) wird das Ruder des AC45 Katamaran beim Red Bull Youth America’s Cup in Bermuda kommenden Juni übernehmen. Die Entscheidung wurde im Rahmen des vierten und finalen Acts der M32 Winterseries in Monaco am vergangenen Wochenende getroffen. Auch Olympia – Bronzemedaillengewinner und Nationalteamsegler Tom Zajac stattete den Nachwuchsseglern einen Besuch ab, um sich direkt vor Ort ein Bild vom Potenzial der „Candidates“ zu machen.   Knapp am Podium am vorbei Zur Vorbereitung auf die Teilnahme am Red Bull Youth America’s Cup 2017 nahm das österreichische Candidate Sailing Team in Monaco am vierten und finalen Act der M32 Sportsboat Winterseries teil. Nach insgesamt acht  Wettfahrten, wovon es vor allem die letzte bei rund 24 Knoten in sich hatte, beendete das Team den finalen Act auf Platz 4 und beschloss damit die M32 Winterseries auf dem vierten Rang im Gesamtklassement.   Eine mehr als zufriedenstellende Performance, wie Teammanager Roland Regnemer zusammenfasst: „Über die drei Acts im Rahmen der M32 Winterseries lässt sich ein klare Entwicklung beobachten. Stand beim ersten Regattawochenende im Jänner noch die Einstellung auf das Boot und das neue Material im Fokus, haben wir uns bei den Regatten im Februar vor allem  auf die Teampositionen am Boot konzentriert. Wir haben viel ausgetestet, es gab großen Abstimmungsbedarf, was sich auch in einer Unruhe im Team widergespiegelt hat. Dieses finale Wochenende hat gezeigt, wozu das Team fähig ist. Obwohl wir im Vergleich zur Konkurrenz relativ wenig Zeit mit dem Boot bzw. am Wasser hatten, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Jetzt heißt es, die...

CANDIDATE SAILING TEAM: WER ÜBERNIMMT DAS RUDER?

Das österreichische Candidate Sailing Team, als eines von 12 Nachwuchs-Teams Fixstarter beim Red Bull Youth America’s Cup 2017, verbringt die kommenden Tage in Monaco. Im Rahmen des vierten und letzten Acts der M32 Sportsboat Winterseries stehen nicht nur weitere intensive Trainingseinheiten am Programm. Neben der finalen Teamkonstellation wird auch die Entscheidung über die Besetzung des Steuermanns getroffen. Max Stelzl und Stefan Scharnagl stehen im direkten Duell, wer in Bermuda das Kommando über den AC45 hat.   Salzburger Duell auf Augenhöhe Die vergangenen Monate verbrachte das Candidate Sailing Team als zehnköpfige Crew zu Wasser und zu Land. Neben dem Boots-Handling und körperlichen Fitness lag der Fokus vor allem auch auf dem Austesten der  unterschiedlichen Rollen und Konstellationen an Bord. Nach der erfolgreichen Nominierung der „Candidates“ für den Red Bull Youth America’s Cup 2017 durch die Sportdirektoren Roman Hagara und Hans Peter Steinacher vor wenigen Wochen, wird es nun richtig ernst. In den kommenden Tagen wird der finale Kader nominiert, denn nur sechs (bzw. sieben inkl. des Ersatzmannes) der zehn jungen Nachwuchssegler werden an Bord des AC 45 auf den Bermudas steigen. Besonders spannend ist dabei die Entscheidung, wer sein Ticket nach Bermuda als Steuermann des AC45 Katamarans lösen darf. Seit der Geburtsstunde des Candidate Sailing Teams sind es die zwei Salzburger Max Stelzl (Union Yacht Club Attersee) und Stefan Scharnagl (Segelclub Mattsee), die in dieser Position im Team segeln. „Aus der Sicht der Team-Verantwortlichen befinden wir uns in einer Win-Win-Situation. Einerseits haben wir das Luxus“problem“, zwei ebenbürtige und talentierte Anwärter auf den verantwortungsvollen Posten des Steuermanns zu haben. Anderseits bietet uns dieses Duell die Möglichkeit, genau zu testen, wer dem...

SEGLERBALL 2017

Am Faschingssamstag ging eine rauschende Ballnacht im Schloss Mattsee – Salzburg zu Ende… alle Fotos gibts hier! FOTOALBUM SEGLERBALL 2017 Fotos: H. Költringer und M. Maislinger Danke an dieser Stelle an Familie Norbert Hofbauer, Familie Michael Müller, Familie Hermann Költringer, Familie Walter Strohbichler und allen anderen fleißigen Helfer, ohne die der Seglerball nicht möglich gewesen wäre! HERZLICHEN DANK für euren...

EINLADUNG ZUM SEMINAR FÜR WFL UND JURY

Hier die Ausschreibung der SSV-Fortbildungsveranstaltung in Seeham mit der Bitte um Weitergabe an interessierte Clubmitglieder, Segler und bisherige/zukünftige Wettfahrtleiter und Schiedsrichter: SSV-Seminar_WFL+Jury_2017 Die Teilnahme ist für die Teilnehmer von Mitgliedsvereinen des Salzburger Segelverbandes kostenfrei. Anmeldung direkt bei Martin Kalhamer regatta@ssc-seeham.at; 0664-5720946...