PLATZ 5 FÜR SCM AM ACHENSEE

Tiroler nutzen Heimvorteil, Salzburger Segelclubs segeln weiter um Titel mit Während Österreichs Segel-Olympioniken noch auf ihren ersten Einsatz am Wasser vor Tokio warten müssen, fand am Wochenende das dritte Event der Österreichischen Segelbundesliga am Achensee statt. Das Segelrevier im Westen Österreichs wurde mit seinen thermischen Winden zur Herausforderung für die Salzburger Segelteams. Auf Platz 2 liegend reiste der Segelclub Mattsee um Steuermann Stefan Scharnagl (Crew: Anna Scharnagl, Bernhard Ziegler und Christian Müller) an den Achensee. Direkt dahinter platziert lag Steuermann Michael Luschan mit seinem Team des Union Yachtclub Wolfgangsee. Die Gesamtwertung führte das Team um den Burgenländischen Yachtclub an. Die Lokalmatadoren vom Achensee zählen als viertes Top-Team zum engeren Favoritenkreis um den diesjährigen Titel der Segelbundesliga. An drei spannenden Renntagen wurden insgesamt 8 Runden und damit 24 Wettfahrten gesegelt. Sowohl der Segelclub Achensee, also auch der Segelclub Mattsee legten an Tag 1 gleich mit zwei ersten Plätzen vor, ehe der SCM mit einem vierten und fünften Rang den Tag etwas enttäuscht abhaken musste. Der Yachtclub Wolfgangsee schnitt an Tag 1 mit drei ersten und einem dritten Platz besser ab. Hochspannung versprach Tag 2, wo alle drei Favoriten nur erste Plätze belegten. Tag 3 brachte dann die Entscheidung. Mit sieben ersten Plätzen, einem zweiten und vierten Platz spielten die Lokalmatadoren ihren Heimvortal voll aus und sicherten sich den obersten Platz am Podium. Mit großer Konstanz segelte der UYC Wolfgangsee auf Platz 2, gefolgt vom steirischen Nautic Club Austria auf Platz 3. Der Segelclub Mattsee musste mit einem ersten und fünften Platz am letzten Renntag noch den Yachtclub Breitenbrunnn passieren lassen und beendete das dritte Bundesliga Event auf Platz 5. „Es... mehr lesen

PRÄSENTATION DER NEUEN SUNBEAM IM SCM

Gestern Abend wurde im Hafen des SCM sehr eindrucksvoll die neue S 32.1 enthüllt und vorgestellt. Ein toller Event, bei dem unser Club die perfekte Bühne mit Kaiserwetter für die Präsentation dieses außergewöhnlichen Bootes gezeigt hat.... mehr lesen

SUNBEAM & Friends-Cup Mondsee

17 Boote, davon 12 SUNBEAMs, waren dieses Wochenende beim UYC Mondsee bei widrigen Wetterbedingungen am Start und konnten bei teils strömendem Regen doch 5 Wettfahren segeln. Das Bundesliga-Team vom YC Zell am See mit Klaus Schober am Steuer nutze den Cup um für den kommenden SBL-Event am Achensee zu trainieren und siegte überlegen mit 5 ersten Plätzen! Gleich dahinter das erste Team vom Segelclub Mattsee, Hans Golser mit Sohn Bernhard und Michael Kolm belegten den 2. Gesamtrang. Das Team Hermann und Michael Költringer, Peter Kriechhammer und Jürgen Leobacher erreichten trotz einer Disqualifikation noch den 4. Gesamtrang, knapp vor Gerhard und Martina Schöchl mit Angela und Peter... mehr lesen

SCM JUGENDWOCHE 2021

Mit Böen bis zu 20 Knoten starteten wir in die diesjährige Jugendwoche des SCMs. Während der Wind großteils der Woche auf unserer Seite stand, spielte das Wetter nicht immer mit, weswegen einige Side-Events, wie z.B. das Tischtennisturnier verschoben werden mussten. Zu den Highlights der Woche zählten neben den großen Fortschritten im Segeln, das Schwimm- und Tauchtraining in Zusammenarbeit mit der Wasserrettung Mattsee, sowie die Wassersprungchallenge am Montag. Mit einer Paddelregatta und vielen glücklichen Gesichtern endete die erfolgreiche Jugendwoche 2020. Ein großer Dank an alle Eltern, welche die Kids als auch die Trainer stets mit süßer sowie gesunder Jause versorgt haben! Ein Bilderlink folgt in den nächsten... mehr lesen

VATER& SOHN DOPPEL DINGHY12

Vergangenes Wochenende bestritten Ezio Prataviera und sein Sohn eine dinghy12 Regatta bei der Lega Navale in Monfalcone. „Am Samstag hatten sie Bora (10-14 Knoten) und Sonntag schöne leichte termische Winde. Euge hat auch selber eine Renne gesteuert!“, berichtet Ezio.   Gesamt erzielte das Vater-Sohn Doppel den tollen... mehr lesen

CLUBMEISTERSCHAFT 2021

Die heurige Clubmeisterschaft fand vom 10.-11.7. statt. Am Freitag begannen wir bereits mit der JHV 2020 und starteten am Samstag mit großartigen Segeltag. Kaiserwetter und herrlicher Wind ließen 3 schöne Wettfahrten zu. Am Sonntag war leider kein Wind mehr. Clubmeister 2021 ist Manfred Schöchl mit Crew, Platz zwei belegten Christian und Andreas Müller. Platz drei ersegelten Roland Leimgruber und Lisa-Maria Bonomo. Hier der Link zu den... mehr lesen

OBELIX REGATTA

Mit 30 Booten war auch die zweite Jüngstenregatta in diesem Jahr gut besetzt. Der SCM stellte mit 10 Kids das grösste Team. Die eher schwachen Windverhältnisse waren für viele Kids eine Herausforderung, aber sie haben sich tapfer geschlagen, viel Ehrgeiz gezeigt und dabei den Spass nicht aus den Augen verloren. Gewonnen hat erneut Kris Wagner (UYCMa) vor Jakob Gsell (SCT/SCM) und Anselm Ginthör-Weinwurm (UYCAS). Felix Rhomberg (SCM) brillierte mit dem 4. Platz! In der Jüngstenwertung errang nach vier Wettfahrten Benedikt Breitenstein den 1. Platz und Levi Lutzmann punktegleich auf dem 2. Rang und Sebastian Seidl segelte auf Platz 3. Alle drei vom... mehr lesen

SCM HOLT PLATZ 2 IN NEUSIEDL

Nach einer spannenden Serie aus 16 Flights segelte das Bundesligateam des SCM bei der Österreichische Segel-Bundesliga in Neusiedl auf Platz 2. Der Sieg geht an den Burgenländischer Yacht-Club (BYC), Platz drei geht an den Segelclub TWV Achensee und Platz vier an den Union Yacht Club Mattsee! Für den SCM am Start waren Stefan Scharnagl, Roland Leimgruber, Christian Müller und Hannah Ziegler! Danke unsere Sponsoren: REMAX Family  SMS Group Gmbh Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum G&P Facility Service! Hier der Link zur... mehr lesen

CLUBMEISTERSCHAFT (Meldeschluss verl. Bis 7.7.)

9.7.21 Jahreshauptversammlung 18 Uhr im Clubhaus 10.07.2021 ab 11:00 Registrierung Erstes Ankündigungssignal 13 Uhr 10.07.2021 abends: Segleressen und Anstoßen auf den neuen Steg 11.07.2021 Siegerehrung im Anschluss an die letzte Wettfahrt Um Anmeldung für die Regatta bitten wir auf der Homepage unter „Regatta“ bis 4.7.21 zu melden. Meldegeld pro Person sind € 40.– (Familienmitglieder die gerne beim Segleressen dabei sein möchten, bitte wir um Anmeldung unter info@segelclub-mattsee.at, der Beitrag für Nichtsegler für das Essen beträgt: für Erwachsene 25.-, Kinder 5.-)   Wir suchen noch Helfer: WETTFAHRTLEITUNG: Raimund Mandl STARTSCHIFF: Stefan Kreft, Dorli Pölzgutter (nur Sa), So? BOJENLEGER/MOTORBOOT: Wolfgang Rosner REGATTABÜRO: Raimund Mandl KÜCHE (ABWASCHEN & BAR):? ABENDESSEN INKL. NACHSPEISEN WERDEN UNS GELIEFERT DURCH EIN CATERING! Ansprechpartner: Andreas Müller und Lisa-Maria... mehr lesen

AUFTAKT ZUM SUNBEAMCUP AM ATTERSEE MIT SECHS MATTSEER BOOTEN, SIEG GEHT AN ATTERSEER TEAMS

Am vergangenen Wochenende wurde die erste SUNBEAM Klassenmeisterschaft der SUNBEAM 22.1 und SUNBEAM 28.1. beim SV Weyregg am Attersee ausgesegelt. Trotz der „windbefreiten“ Wetterprognosen war uns das Glück hold und es konnten vier sehr spannende Wettfahrten der 16 teilnehmenden SUNBEAMs bestritten werden. Am Samstag standen bei Leichtwind kurze Kurse am Plan, während am Sonntag bei idealen Windbedingungen zwei lange Wettfahrten gesegelt wurden. In der Klasse der SUNBEAM 22.1 dominierte Manfred Schöchl mit Michael Müller und Norbert Hofbauer mit drei ersten Plätzen das Geschehen. Dass es heiß her ging zeigten diverse Frühstarts u.a. in der 2. Wettfahrt an Tag 1, wodurch das Team Schöchl auf den dritten Gesamtrang zurück gereiht wurde. Das wiederum nutzen das starke Junioren-Team vom UYC Attersee mit Steuerfrau Julia Müller, Anna Saletu, Marie Sophie Kopetzky und Leopold Berner sich den Titel des Klassenmeisters der SUNBEAM 22.1 zu schnappen. Am zweiten Tag schaffte es ebenfalls ein Team vom Attersee, Rene Reiter mit Gerold Reiter und Thomas Preinerstorfer vom YES Kammer nach vorerst 4. Platz am Tag 1 sich auf den zweiten Platz vorzusegeln. Weitere Mattseer Teams lagen gleich hinter Manfred Schöchl. An 4. Stelle das Team von Hermann und Michi Költringer, Peter Kriechhammer und Jürgen Leobacher, an 7. Stelle die Crew mit Hans und Bernhard Golser, an 9. Stelle das Werft-Team mit Andreas Schöchl, an 10. Stelle die Crew mit Gerhard und Martina Schöchl und Fam. Mayr, an 11. Stelle das Team Wührer Walter und Waltraud mit Ingo Zima. In der Klasse SUNBEAM 28.1 ging es besonders knapp her. Letztlich konnte sich Organisator und Lokalmatador Michael Kopetzky vom SV Weyregg-YS mit Robert Höllermann und Wolfgang Jöbstl den... mehr lesen

ASTERIX CUP

Mit 35 Startern fand im SCM der Asterix Cup statt. Gewonnen hat Kris Wagner vor Jakob Gsell und Anselm Ginthör. Bester SCM Segler wurde Felix Rhomberg auf Platz 4! Die spezielle Wertung des  Jüngstencup konnte Levi Lutzmann (23) für sich entscheiden. Zweite wurde Frieda Müller (24) und Platz drei belegte Paul Werr. Siehe Foto! Hier der Link zu den Fotos: https://photos.app.goo.gl/XB6ieE2CPQ1tBHju7 Hier die Ergebnisliste:... mehr lesen

EINLADUNG JHV

Liebe Mitglieder, hiermit laden wir herzlich zur Jahreshauptversammlung des Segelclub Mattsee für das Jahr 2020 ein! Tag:​​​ Freitag 09.07.2021 Zeit:​​​18:00 Uhr Ort:​​​Clubhaus des Segelclub Mattsee Tagesordnung:​ 1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Genehmigung der Tagesordnung 3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019,    vom 19.01.2020; dieses wurde allen Mitgliedern mit Rundschreiben zugesendet 4. Berichte 4.1. Bericht des Obmannes 4.2. Bericht des Kassiers 4.3. Bericht des Oberbootsmannes 4.4. Bericht des Jugendwartes 4.5. Bericht der Rechnungsprüfer Alexander Bambergerund Isabella Eder       mit Entlastung des Vorstandes 5. Übernahme von Jugendmitgliedern 6. Anträge und Wahlvorschläge Anträge müssen spätestens eine Woche vor dem Versammlungstag beim Obmann mit allen schriftlichen Unterlagen vorliegen (Pkt. 6.3.6. der Statuten) 7. Wahl des neuen Vorstandes 8. Wahl der Rechnungsprüfer für das Vereinsjahr 2021 9. Vorschau auf das Jahr 2021 10. Allfälliges Wir bitten alle Mitglieder die Einhaltung der Drei – G – Regel zu... mehr lesen

Felix Rhomberg 4. beim PAGO Cup

Am 5. und 6. Juni fand im SCATT die erste Cup Mitte Regatta der Optimisten in dieser Saison statt. Am Start waren 25 Seglerinnen und Segler aus Österreich und Deutschland. Nachdem am ersten Tag keine Wettfahrt zustande kam, konnten am Sonntag bei leichtem Wind 3 Wettfahrten ausgetragen werden. Felix Rhomberg konnte dabei den sehr guten 4. Gesamtplatz erzielen. Der Sieg ging an Jakob Gsell vom SCT. Die nächste Regatta findet am 19. und 20. Juni in Mattsee statt. Felix ist natürlich neben einigen anderen Clubkolleginnen mit dabei. Nachtrag: 62 Teilnehmer beim Optimist Pfingst Event Am Pfingstwochenende lud der SCTWV zur ersten Optimisten SP Regatta in dieser Saison an den Achensee ein. 62 Regattasegler folgten dieser Einladung nach Tirol. 3 Tage waren für die Regatta angesetzt. Am ersten Tag war wenig Wind und schlechtes Wetter. Zwischendurch hagelte es sogar während die Kinder draußen waren. Es wurde 3 mal versucht zu starten, aber nach drei Abbrüchen wurde am nächsten Tag fortgesetzt. Am Tag 2 kam die Sonne zum Vorschein und auch etwas Wind, sodass 3 Wettfahrten ausgetragen werden konnten. Am letzten Tag besserte sich die Situation und es wurden 4 Wettfahrten durchgeführt. Mit einem Streicher belegte Felix Rhomberg des 27. Platz. In der letzten Wettfahrt konnte er sogar einen 4. Rang erzielen. Zufrieden mit dem Wochenende packte der Opti-Tross am Abend bei strömenden Regen... mehr lesen

🥉FÜR SCM

Das Team SCM legt beim Bundesligaauftakt der Österreichische Segel-Bundesliga in Velden einen gelungenen Start hin. Mit Platz drei stehen die Zeichen auf Titelverteidigung. Den Sieg verpatzte leider ein OCS in der letzen Wettfahrt. Der Sieg geht an den Union Yacht Club Wolfgangsee – UYCWg! Mit an Bord der REMAX Family, G&P Facility Service, SMS Group Gmbh und Ferdinand Porsche Erlebniswelt fahrTraum⛵️💪🏼 Hier der Link zur Ergebnisliste:... mehr lesen