JUGEND – CLUB – BOOTE – NEWS 2021

JUGEND – CLUB – BOOTE – NEWS 2021

Für die Saison 2021 wurden neue Boote angekauft und die Ausstattung generell erneuert. Durch die engagierte Arbeit der Jugend-Abteilung steigt das Interesse und die Teilnehmerzahlen bei den fortgeschrittenen Kindern und Beginnern.  Auch die Club-Jollen werden sowohl von guten Seglern fleißig gesegelt, wie auch von neuen Mitgliedern getestet. Für einen reibungslosen Ablauf ist daher eine adaptierte Zuordnung der Boote, gewisse Regeln und eine Bedienung mit Verantwortung und Hausverstand nötig. OPTIMISTEN OPTI 4,5,6 Nur diese Optis stehen als Schulungs-Optis und im Freizeitbetrieb für alle SCM-Kinder frei zur Verfügung(unter Aufsicht von Trainern oder Eltern) OPTI 3, die aufgemotzte „Erdbeere“, ist ein regattafähiger Opti mit einem Regatta-Rigg für die „Fortgeschrittenen“. Mit den Schulungs-Rigg steht dieser Opti auch für alle anderen Trainings zur Verfügung. OPTI O, OPTI 1, OPTI 2 sind neuwertige Regatta-Boote und werden namentlich für eine Saison vergeben. Diese werden nicht für Schulung oder Ferienbetrieb verwendet. LASER ​Nr 1 Der blaue Laser Nr 1 steht versierten Seglern und für Regatten zur Verfügung Eierspeis und Kröte beide Laser können mit einem Standard- oder Radial-Rigg von jeder/m gesegelt werden AQUILA ​unser Allround-Boot hat neue Schoten, eine neue Persenning und bald auch neue Segel 420er ​diese Jolle macht sportlichen Seglern Spaß und benötigt Knowhow Generelle Informationen • alle Clubboote sind mit dem SCM-Wimpel am Heck gekennzeichnet • die Ausrüstung bleibt in den Booten (Steuer, Baum, Segel, Latten, Schwert) • nur die Laser-Segel sind am Mast gerollt und lagern in der Werkstatt • verwende, warte und versorge die Clubboote wie dein eigenes Boot • das Ruderboot vor dem Clubhaus ist Rettungs- und Allzweck-Boot, Ruder im Kammerl • Defekte und Reparatur-Bedarf bitte rechtzeitig melden • Basisinformationen: s....
JUGEND KICK-OFF

JUGEND KICK-OFF

Im Nachwuchs liegt die Zukunft – Segelsport startet in neue Saison! Mattsee – Durfte der Nachwuchs bereits im März wieder die Segel hissen, so folgt mit 19. Mai nun der Erwachsenensport. Die Segelsaison ist damit offiziell eröffnet! Wind und Wetter führen im Frühjahr bei Wassertemperaturen um 10 Grad vorerst nurdie Hartgesottenen aufs Wasser. Zu dieser Gruppe zählen auch die Nachwuchssportler des SEGELCLUB MATTSEE bei der offiziellen Bootübergabe. Am 8. Mai fand traditionell das Jugend Kick-off für Nachwuchssegler des Segelclub Mattsee statt. 20Kindern und Jugendlichen wurden am Bootshaus in der Weyerbucht Mattsee ihre Boote (Bootsklasse Opti und Zoom) überreicht, alles unter Einhaltung der Hygienebestimmungen. Nach kurzem Kennenlernen und Informationen zurbevorstehenden Saison, wurden die Boote im Anschluss kurz zu Wasser gelassen. Um den Nachwuchs zu fördern und die Einstiegsbarriere für junge Segler möglichst gering zu halten, hat sich die Gruppe um Jugendwart Clemens Mayerhofer und Trainer Florian Kopp ein zeitgemäßes Konzept einfallen lassen. Segeln in Mattsee soll den Kindern über den Sport hinaus einen Mehrwert bieten. So stehen für die Kleinsten nicht der sportliche Erfolg, sondern der Austausch unter Kindern, gemeinsame Erlebnisse und die Freude an der Gemeinschaft und am Segelsport im Vordergrund. Für die etwas ältere Jugendgruppe, der Regattanachwuchs also,umfasst das Angebot neben rennfähigen Jugendbooten  sogar einen Neoprenanzug, eine Schwimmweste und eine Segeluhr  – alles zumSaisonleasing. „Die Jugend ist unser wichtigstes Gut. Die Zahl junger Segler ist guter Indikator für die Zukunftsfähigkeit eines Segelclubs. Wir haben die Werte unseres Clubs kürzlich neu festgeschrieben, dabei kommt der Jugendarbeit eine besondereRolle zu. Knapp 20% unserer gut 300Vereinsmitglieder sind Jugendliche und Kinder, darüber sind wir stolz“, so Clemens Mayerhofer, Jugendwart des Segelclub Mattsee....
HELFER STEGERNEUERUNG

HELFER STEGERNEUERUNG

Nächste Woche Christi Himmelfahrt wird der Stegbelag im Clubhaus erneuert! Gesucht werden noch Helfer ausgestattet mit Akkuschrauber und Werkzeug! Beginn ist Donnerstag 13.05. um 09.00 im Clubhaus. Wir werden ca. drei Tag für alle Arbeiten benötigt, daher bitte kurze Rückmeldung zwecks Einteilung an Andreas Müller – goto.mueller@gmail.com oder 0664 123 93 91! Wir bitte alle Helfer getestet ins Clubgelände zu kommen.   Herzlichen...